Einträge in der Kategorie: Alle Veranstaltungen

SommerHut Konzertreihe
Siiri - Die Strassenmusikerin mit ihrem Looper

Samstag, 15 August 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Siiri - Die Strassenmusikerin mit ihrem Looper

Im Rahmen der SommerHut Konzertreihe .

Eintritt frei - Der Hut geht rum.

Siiri selbst schreibt dazu:

Siiri, 25, aus Werdohl

Schreibe eigene Songs und bin hauptsächlich als Strassenmusiker unterwegs.

Wohne und arbeite auf dem Land und möchte mit meiner Musik von dieser Art des Lebens und den besonderen Werten, welche daraus entstanden sind, erzählen.


Ein Album ist in Arbeit und soll im Frühjahr 2021 veröffentlicht werden.
Ich bin auch im Internet zu finden:
www.siirisworld.com
www.facebook.com/siirisworld
Intagram: siiriswelt

SommerHut - Eintritt frei
Mariuzz Westernhagen Tribute Show

Sonntag, 16 August 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Mariuzz Westernhagen Tribute Show

 

Mariuzz hat in Hohenlimburg schon einmal überzeugt. Auf einer Rockpalast Revival Party hat er die Katakombe zum kochen gebracht.

Bitte unbedingt vorher anmelden damit ihr nicht abgewiesen werdet. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MARIUZZ  die Westernhagen-Tribute&Double-Show No.1 – die einzige MMW-Show mit original Westernhagen-Musikern

Marius Müller-Westernhagen ist eine Ikone der deutschen Rock-Geschichte. 

Provokant und exaltiert, seine Musik und Texte authentisch, immer am Puls der Menschen.

Er war der erste deutsche Musiker, der auf seinenTourneen ganze Stadien mit hunderttausend Fans füllte. 

Die MARIUZZ-Show setzte seit ihrem Start 2012 innerhalb kurzer Zeit neue qualitative Maßstäbe. Die optische und musikalische Übereinstimmung ist sensationell – selbst bekannte original WESTERNHAGEN-Studio- und Tour-Musiker-Legenden wie Charly Terstappen, Jay Stapley, Markus Wienstroer, Raoul Walton, Della Miles und andere begleiten das Westernhagen-Double MARIUZZzu besonderen Anlässen gern als ersten und einzigen Westernhagen-Tribute Act exklusiv auf der Bühne. 2015 ist es MARIUZZ gelungen, die legendäre Westernhagen-Bandbesetzung der großen 90er Stadionkonzerte nach über 20 Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne zu vereinigen. 

Das ist einzigartig in Deutschland – ein besonderer Ritterschlag durch diese international renommierten Ausnahmekünstler, der das Niveau und die Qualität der MARIUZZ-Show in besonderer Weise herausstellt! 

Näher am Original geht dann wirklich nicht mehr !!

Für das exklusive Konzert im Werkhof Hohenlimburg hat sich MARIUZZ die  Westernhagen-Band-Legenden Jay Stapley aus London (25!Jahre Westernhagen, Mike Oldfield, Roger Waters), sowie Drum-Legende CharlyT. (Westernhagen, Gianna Nannini, Lords, Belfegore, Wallenstein, Nena) eingeladen!

MARIUZZ spielt bewusst mit der frappierenden optischen Ähnlichkeit als Westernhagen-Double und verblüfft das Publikum immer wieder mit seiner perfekten Show, die mit exzellenten Live-Musikern, einemdetailgetreuen Bühnenoutfit, der typischen Westernhagen-Gestik und sehr viel Liebe zum Detail auf der Bühne zelebriert wird.

Es gibt in Deutschland sicher einige gute Westernhagen-Tribute -Acts, bei denen man das Feeling des echten WESTERNHAGEN hat, wenn man die Augen schließt – aber es gibt nur EINEN, bei dem man das Gefühl nicht verliert, wenn man die Augen wieder öffnet! MARIUZZ!

Lassen Sie sich von MARIUZZ die großen Hits des Deutsch-Rock-Idols wie „Sexy“, „Dicke“, „Willenlos“, „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“, „Wieder hier“, „Es geht mir gut“, „Mit18“ u.v.a.m. auf beeindruckende Art und Weise näher bringen! Man muss es live erlebt haben, wenn MARIUZZ, wie bei einem echten Westernhagen-Konzert gemeinsam mit dem Publikum „Freiheit“ und „Johnny Walker“ singt und die Openair-Arena oder die Halle zum Beben bringt! 

Und nach dem Konzert sieht man immer öfter im Publikum jemanden seinen Nachbarn antippen: “War das jetzt der Echte??”

SommerHut Konzertreihe
58th Scottish Volunteers Iserlohn e.V.

Samstag, 22 August 2020, 16:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

58th Scottish Volunteers Iserlohn e.V.

58th Scottish Volunteers Iserlohn e.V.

auf dem Platz der 7 Kürfürsten, direkt vor dem Werkhof.

Bitte vorher per Mail anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Die Werkhof Kneipe ist speziell an diesem Tag geöffnet und lädt zu einem kühlen Getränk ein.

SommerHut Veranstaltungsreihe Eintritt frei
Dennis LeGree und Band

Samstag, 22 August 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Dennis LeGree und Band
Da die Besucherzahl auf 100 begrenzt ist bitte unbedigt vorher anmelden. Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Nennung der Veranstaltung Datum, Eurem Namen und die Anzahl der Personen. Dann kommt ihr auch sicher rein.
SommerHut - Eintritt frei - der Hut geht rum.

ab 20.00h. im Theatersaal Soul and more ....

mit:

Dennis LeGree - Vocals (u.a. The voice senior/Starlight express)

Jackie Bredie - Vocals + D-Jane (u.a. The voice of Germany/Die fantastischen Vier)

Beide Künstler wohnen direkt um die Ecke vom Werkhof!

Sommerkonzerte
Jens Dreesmann

Samstag, 22 August 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Jens Dreesmann

Da die Besucherzahl auf 100 begrenzt ist bitte unbedigt vorher anmelden. Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Nennung der Veranstaltung Datum, Eurem Namen und die Anzahl der Personen. Dann kommt ihr auch sicher rein.

Jens Dreesmann & Gert Wessel “live im Werkhof“ – 22.08.2020

Der Iserlohner Sänger und Entertainer Jens Dreesmann und der Hagener Pianist Gert Wessel sind am 22.08.2020 als Duo live im Werkhof im Rahmen der Sommerkonzerte zu sehen und zu hören.

Jens Dreesmann spielte in den 80ern und 90ern als Drummer, Gitarrist und Sänger in diversen Bands und lernte die unterschiedlichen Stile von Hard-Rock, Pop, Schlager, Jazz, Swing u.a. kennen. Seit Ende der Neunziger Jahre ist er als Musikprofi mit seinen eigenen Projekten (Jens Dreesmann & Band, DreamTeam, Voice of Swing) deutschlandweit unterwegs. Darüber hinaus ist er auch immer wieder gefragt als Studio-Sänger oder als Gastsänger in diversen Ensembles (Hellway2High Big Band,  Big Band der Musikschule Iserlohn, Groove mbH, Bläserphilharmonie Iserlohn, ZOFF, Susan Kent & Friends u.a.) zu sehen und zu hören.

Gert Wessel, Hagener, ist seit den späten 60ern mit zahlreichen deutschen Bands unterschiedlichster Genres unterwegs. Er stand zusammen mit vielen internationalen Künstlern auf der Bühne wie z.B. mit Vonda Shepard, Jeffrey Young, James Ralston, Jim Hanson, Dennis LeGree, Jaimi Faulkner, Marta Miranda u.v.a.

Aktuell ist er mit Europas bester Sting Tribute Band „Regatta de Blanc“ on Tour.

Die beiden kennen sich seit Anfang der 90er Jahren. In dieser Zeit hatten sie zusammen das Projekt „Broadway“ – eine Cover Band, die sich u.a. mit Stücken Toto, Whitesnake, ZZ Top, Foreigner, Van Halen etc. beschäftigte. Die beiden hielten aber weiter Kontakt und nun in dieser besonderen Zeit ergibt es sich, dass die beiden wieder ein paar Konzerte, diesmal als Duo, spielen.

Songs von Elton John, Frank Sinatra, Roger Cicero, Nat King Cole, Sting, Bill Withers, Gregor Meyle,

Barclay James Harvest, Michael Buble etc. stehen auf der Setlist für den Gig am 22.08. im Werkhof.

Die Beiden freuen ich auf einen schönen Abend, immer mit dem Ziel: Das Publikum zu berühren.

SommerHut Konzertreihe
Substitutes

Samstag, 29 August 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Substitutes

❗EINTRITT FREI - DER HUT GEHT 'RUM...❗

Da die Besucherzahl auf 100 begrenzt ist bitte unbedigt vorher anmelden. Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Nennung der Veranstaltung Datum, Eurem Namen und die Anzahl der Personen. Dann kommt ihr auch sicher rein.
 
Den Alltag vergessen, Lebensfreude genießen, endlich wieder "face to face" mit den Menschen. Wir freuen uns so, Euch zu sehen.😀

Ehrlich: Hab' den "WERKHOF" bei meinem heutigen Besuch nicht wieder erkannt. Schaut Euch diese gelungene Mischung aus Tradition und Moderne wieder einmal an... 🙂

In dieser neu gestalteten Top-Location sind in unserer
Spielstätte, der Theatersaal, nunmehr ebenfalls professionelle Voraussetzungen für Live-Konzerte geschaffen. Die Gastro und der Balkon bietet...., und und und..., ach was soll ich noch...😉

Um den geänderten Bestimmungen zu entsprechen, ist die Teilnahme der Besucher allerdings nur für 100 Gäste gesetzlich zugelassen, also
schnell reservieren...😀

Wenn wir Euch dort begrüßen dürfen, meldet bitte verbindlich auch die Anzahl Eurer Begleitpersonen in den nächsten Tagen an.

Hier, kann man sofort mit dem Handy erledigen:
per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
per Whats-app: 0151 5412 66 80 oder einfach anrufen " " 0171 2871 925 " " "

...und los...👍

SommerHut Konzertreihe
Markus Grimm

Samstag, 05 September 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Markus Grimm

Da die Besucherzahl auf 100 begrenzt ist bitte unbedigt vorher anmelden. Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Nennung der Veranstaltung Datum, Eurem Namen und die Anzahl der Personen. Dann kommt ihr auch sicher rein.

Markus Grimm – Zur Freiheit ein Stück

Eine Stimme, eine Gitarre und unzählige Geschichten. Eine Castingshow gewinnen, sich freischwimmen und über 15 Jahre später noch immer auf der Bühne stehen? Klingt nach einem Märchen und ist im Falle von Markus Grimm doch auf mehreren Ebenen wahr.

Aber die Reise beginnt viel früher: Von der Kunstlehrerin schon in der Grundschule in märchenhaften Rollen auf die Theaterbühne gestupst worden, wurden die ersten Meter des Weges asphaltiert und nahmen im vollen Lauf viele Stationen mit. Die Papiertonne, in die seine Mitschüler den „Märchenonkel“ steckten oder der Zwischenstopp als schwulste Katze mit Wattebäuschchen im Cats-Schultheater sind nur einige dieser Stationen.

 

Weitere Meilensteine waren die obligatorischen fünfzehn Minuten Ruhm als Popstars-Sieger und die irrwitzige Achterbahnfahrt zwischen McDonaldsWerbevertrag und Wok-WM. Doch alle Wege führten hierher, auf den Weg zurück und zur Freiheit ein Stück.

Musikalische Erzählungen aus dem Leben einer märchenhaften Karriere und den selbstironischen Beobachtungen am Wegesrand des Popzirkus. Zwischen Hund, Herd und Bühne – die Freiheit liegt dort wo man sie nicht vermutet. Begleitet wird das Programm von Gitarrist Manuel Demann an der Akustikgitarre.

Was haben Plattpfirsich mit der Haltbarkeit einer Karriere gemeinsam und kann man sich mit den im TV erlernten Choreografien auch heute noch durch Leben tanzen?

Diesen und anderen Fragen geht Markus Grimm in seinem Programm auf den Grund. Die Antwort kommt nicht nur in unterhaltsamen Worten, sondern auch in Form von Liedern zutage.

Ein musikalischer Abend mit wahren Liedern aus dem Alltag eines anonymen Castingshow-Gewinners.

https://de.wikipedia.org/wiki/Markus_Grimm_(S%C3%A4nger)

SommerHut Konzertreihe
Küppers Becks und Brinkhoffs - KBB

Samstag, 12 September 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Küppers Becks und Brinkhoffs - KBB

Da die Besucherzahl auf 100 begrenzt ist bitte unbedigt vorher anmelden. Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Nennung der Veranstaltung Datum, Eurem Namen und die Anzahl der Personen. Dann kommt ihr auch sicher rein.

Nach der Absage im Juli nun die gute Nachricht: Alle sind wieder gesund und wollen die Bühne im Theatersaal des Werkhofes rocken. Akustisch und nicht ganz so laut. 100 Gäste dürfen zur Zeit in den Saal und wir halten noch gebotenen Abstand ein. Autokino war nichts für KBB. Küppers braucht richtige Menschen und Gesichter vor der Bühne und das haben wir jetzt endlich live. Bitte meldet Euch vorher an. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! denn es wird schnell "ausverkauft" sein.

Theater Pfifikuss präsentiert
Der Vorname - Le Prenom

Sonntag, 13 September 2020, 18:00 Uhr Freitag, 18 September 2020, 20:00 Uhr Samstag, 19 September 2020, 20:00 Uhr Sonntag, 20 September 2020, 18:00 Uhr

Preis: Erwachsene 13€ Ermäßigt 9€ für Schüler und Studenten

Der Vorname - Le Prenom

Der Vorname

(Le Prenom)

von Matthieu Delaporte & Alexandre de La Patelliere

Ein gemütlicher Abend soll es werden in der Wohnung des Literaturprofessors Pierre Garaud und seiner Frau Elisabeth. Nur Freunde und Familie sind zu Gast: Elisabeths Bruder Vincent mit seiner schwangeren Frau Anna, dazu Claude Gatignol, Posaunist im Rundfunkorchester und Freund seit Kindertagen.

Für Vincent, einen begnadeten Selbstdarsteller, ist die Runde zu friedlich. Um für "Stimmung" zu sorgen, enthüllt er den fassungslosen Freunden den geplanten Vornamen seines noch ungeborenen Sohnes: Adolphe. Die Debatte um die Frage, ob man sein Kind nach Hitler benennen darf, ist nur eine der hitzigen Diskussionen dieses Abends, aber sie führt dazu, dass das bisher so gemütliche Familientreffen plötzlich aus dem Ruder läuft. Denn die Jugendfreunde Pierre und Vincent sind nun in der Laune, sich endlich einmal ein paar Wahrheiten zu sagen, die man im Interesse eines friedlichen Zusammenlebens besser verschweigen würde. Beträchtliche Eitelkeiten treffen nun aufeinander, mit geschwollenen Kämmen hacken die Kampfhähne aufeinander ein. Mit Lust und Niveau werden Wortgefechte ausgetragen. Doch die Contenance verlieren die Alphatiere erst, als Elisabeths und Vincents Mutter Francoise in einer Weise ins Spiel kommt, die sich niemand hat träumen lassen.

Die Inszenierung des Theaters Pfifikuss besticht durch Wortwitz und treffsichere Dialoge, die atemlos eine Handlung voran treibt, die bei aller Komik auch einen kritischen Blick in die Abgründe der Figuren erlaubt.

Vorstellungen im Kulturzentrum Werkhof:

Sonntag, 13.09.2020 um 18 Uhr

Freitag, 18.09.2020 um 20 Uhr

Samstag, 19.09.2020 um 20 Uhr

Sonntag, 20.09.2020 um 18 Uhr

Es spielen:

Alexandra Beer

Ralf Schlüter

Sophie Schlüter

Roman Wissenbach

Markus Beer

SommerHut Konzertreihe
Polly & Tom

Samstag, 19 September 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Polly & Tom

Was kann das wohl geben, wenn da ein jemand mit Gitarre auf der Straße steht, Musik macht und sich ein zweiter jemand einfach mal dazu stellt und mitmacht??? Manchmal passt es einfach und in diesem Fall wurde daraus Polly and Tom on Shepherd's road.

Straßenmusiker mit amerikanisch/deutschen Wurzeln und so ist auch ihre Musik.

Handmade Irish folk and country☘️

SommerHut Konzertreihe
HonigMut

Samstag, 26 September 2020, 20:00 Uhr

HonigMut

 

SommerHut - Eintritt frei - Der Hut geht rum.

Bitte unbedingt vorher anmelden damit ihr nicht abgewiesen werdet. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HonigMut

Das Lüdenscheider Singer/Songwriter & Cover Duo HonigMut, bestehend

aus Melina Fuhrmann & Nando Andreas, spielt sich seit rund 5 Jahren 

mit ihren eigenen Songs (Deutsch Pop) und Coversongs in

Eigeninterpretation in die Herzen ihre Publikums. Ihre selbst geschriebenen Lieder

handeln vom Leben, der Liebe und Gefühlen. Bodenständig, handgemacht und gefühlvoll.

Als Akustik-Trio bekommen die beiden musikalische Unterstützung von

Patrick Honzig (Cajon und Percussion). So entsteht nochmal eine ganz besondere und eigene Atmosphäre auf und vor der Bühne.

SommerHut Konzertreihe
Kilkenny Bastards

Samstag, 03 Oktober 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Kilkenny Bastards

Endlich wieder!!! Wir freuen uns auf einen folkrockigen Abend mit euch! Eintritt frei, der Hut geht rum! Bitte anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und sich auf die Liste setzen lassen, maximal 💯 Gäste!!! Also seid schnell🤘

SommerHut Konzertreihe
Susan Kent & Sean Athens

Samstag, 10 Oktober 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Susan Kent & Sean Athens

Susan Kent & Sean Athens – Unplugged
Eine musikalische Zusammenkunft zweier Vollblutmusiker
Susan Kent hat als ausgebildete Sängerin ihr Hobby zum Beruf gemacht und
gilt als sehr natürliche und vielseitige Künstlerin. So beginnt sie bereits im Alter von
12 Jahren vor Publikum zu singen und daraus wurden mehr als 30 Jahre on Stage.
Ihre Bandbreite ist enorm, und bedient Blues, Rock, Pop wie Country gleicher ma-
ßen gut. und im Entertainment Bereich ist sie ebenso zu Hause. Susan´s Perfor-
mance an der Bühnenkante ist publikumsnah, ehrlich und voller Herzblut.
Die Referenzliste ist lang: Zahlreiche musikalische Begegnungen mit bekannten
Stars und renommierten Bands, CD Veröffentlichungen, TV - und Radioeinsätze,
Studio Choristin, Vocal-Coach und Inszenierung von Bühnenshows.
Mit ihren Solo-Programmen und Band-Projekten, und ihrer eigenen Formation Su-
san Kent&Friends ist sie ständig live on Tour.
Sean Athens
kann bereits renommierte Erfolge als Berufsmusiker verzeichnen. Als Mitglied von
Chris Kramer & Beatbox´n´Blues gewann Sean 2016 Vorentscheid der IBC
(International Blues Challenge) in Eutin und hat 2017 eine USA Tour absolviert.
Sean tourt regelmäßig mit Thomas Godoj und hat schon als Support für
Billy Gibbons (ZZ Top) gespielt. Sean verwandelt sich auf der Bühne zu einer ener-
giegeladenen „Rampensau“ und lebt, stirbt für jeden einzelnen Ton.
Seine musikalischen Facetten reichen von Blues über Rock bis Funk und er setzt
sich dabei keine Grenzen. In unterschiedlichen Bandprojekten ist er gern gesehen,
so auch bei Susan Kent&Friends. Sie holt ihn 2014 in ihre Band und was inzwi-
schen daraus entstanden ist, präsentieren die beiden mit ihren eigenwilligen Inter-
pretationen aus dem Rock, Blues & Soul Bereich.
Titel aus Sean´s Feder sind ebenso Teil des Programmes, denn er arbeitet fleissig
an seinem Album. Man darf gespannt sein auf dieses stimmstarke Power-Duo mit
ihren Songs von AC-DC bis ZZ-TOP

Irische Klänge
Die Feuersteins

Freitag, 16 Oktober 2020, 20:00 Uhr

Preis: Im Vorverkauf 12 € Abendkasse 15€

Die Feuersteins

Konzert: Die Feuersteins, 16.10.2020, 20.00; Einlass 19.00

Werkhof, Hagen-Hohenlimburg

Der Celtic Clan Hohenlimburg e.V. möchte im Oktober seine Zwangspause als Veranstalter beenden und lädt zu einem Konzert der Feuersteins ein. Die Familienband aus Bochum war bereits im vergangenen Jahr im Werkhof zu Gast und ist im Rahmen ihrer „Herbstfarben“-Tour unterwegs. Die Gruppe präsentierte im Sommer ihre Auffassung von „Folk aus Deutschland“ beim viel beachteten online-Festival Sang & Klang gemeinsam mit Szenegrößen wie Stoppok oder Dota Kehr.

Der Clan, der aus dem Helferteam des früheren Keltic-Festivals entstanden ist, will bald wieder gesellige Treffen auf die Beine stellen. Der Verein wünscht sich auch, noch mal die beliebten gemeinsamen Konzertfahrten oder live-Sessions anbieten zu können.

Über die Feuersteins:

 „Ihr passt in keine Schublade“, das mussten sich die Feuersteins schon von Veranstaltern anhören, die ein griffiges Werbe-Etikett suchten. Was negativ gemeint war, nimmt die Familien-Band aus Bochum als Kompliment. Denn es ist gerade diese enorme Bandbreite, welche die Konzerte der Feuersteins ausmacht. Neben schwungvollen und tanzbaren Instrumentalstücken, starken Melodien und treibenden Rhythmen sind es immer wieder die beeindruckend zeitgemäßen Texte, die einfühlsam und berührend, engagiert fordernd oder einfach nur poetisch schön ihren Weg in die Herzen der Zuhörer finden.

Nach ihrem Debütalbum Lieblingslieder (2013) und Die Feuersteins II (2017) sollte im Frühsommer das EP-Album "SING!" erscheinen, als zweites von dreien aus der Ausrufezeichentrilogie "TANZ!" (Herbst 2019), "SING!" (Mai 2020) und "LOS!" (Herbst 2020). Von diesem Plan mussten sich die Musiker Corona bedingt verabschieden. Stattdessen werden monatlich neue Songs digital veröffentlicht. "Mein Michel" kam Ende Mai heraus, im Juni erschien der Titelsong der o.g. EP "Sing!", und Ende Juli ging  es weiter mit dem außergewöhnlichen a capella-Stück "Allmende".

Der frische Folksound der Feuersteins überzeugt im konzertanten Rahmen ebenso wie in lebhafter Festival-Atmosphäre, wenn getanzt und mitgesungen wird. Die Feuersteins machen glaubwürdige und ansprechende Musik für die Gegenwart, direkt aus dem kulturellen Schmelztiegel Ruhrgebiet. Hohe Aussagekraft und große musikalische Kompetenz - das ist moderner Folk aus Deutschland.“

Konzertbericht RuhrFolkFestival am Dortmunder U am 15. Juni 2019

 „Der erste Festivaltag ging mit einem fulminanten Auftritt der Familienband Die Feuersteins zu Ende. Die Bochumer finden ihre Wurzeln in der deutschen, keltischen und amerikanischen Volksmusik und haben dank der eigenwilligen Mischung von typischen Folkinstrumenten (Fiddle, Mandoline, Banjo, Gitarre, Kontrabass) und dem vintage Wurlitzer-Piano einen ganz eigenen Sound, der den berühmt-berüchtigten Funken direkt  überspringen ließ. Die vier Musiker*innen Emily Feuerstein (voc, piano), Guntmar Feuerstein (voc, git, mand, banjo, tenor git), Jonna Wilms (fiddle) und Dirk Neuhoff (bass, voc) überraschten im ersten Teil mit vielen neuen Stücken … Das Publikum klatschte und sang spätestens bei Oh Susanna euphorisch mit. Mehrere Zugaben rundeten den äußerst gelungenen Abend in der mittsommerlichen Dämmerung ab.“ (Almut Kückelhaus, celtic-rock.de)

SommerHut Veranstaltungsreihe
Virgin

Samstag, 24 Oktober 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Virgin

 

Bitte vorher anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Virgin Spirit & and Sound of the 70´s

Die Band VIRGIN ist ein Kind der 70er Jahre und hat sich auf die Tophits der 60´s / 70´s spezialisiert.

Damals haben sich die jungen Musiker zusammengefunden, um die Musik ihrer Idole zu spielen. Einige Mitglieder dieser Band gründeten später so bekannte Gruppen wie die Peewee Bluesgang und Zoff.

VIRGIN lässt die Zeit von Santana, Cream,  Jimi Hendrix, Jim Morrison & The Doors, Eric Clapton, J.J. Cale, ZZ Top, den Beatles, den Rolling Stones und vielen anderen Rockgrössen, wieder aufleben.

Bekannt ist VIRGIN unter anderem für ihre authentisch gespielten Santana-Versionen, Stücke, welche man auf Grund ihrer musikalischen Komplexität heutzutage selten live zu hören bekommt.

Ausnahmegitarrist Thomas Hesse und der charismatische Leadsänger Richard Hagel, lassen die Band so klingen, als sei die Zeit stehen geblieben.
Eine phänomenale Rhythmusgruppe mit dem äußerst vielseitigen Bassisten Udo Gersdorf, dem Drummer Friedbert Falke und dem Percussionisten Rüdiger Schilling, (alle haben bei der PEEWEE Bluesgang und ZOFF reichlich Erfahrungen gesammelt), vervollständigen ein Ensemble, das seit Jahrzehnten Kultstatus besitzt.

Rüdiger Schilling Percussion & Timing

Udo Gersdorf Bass & Groove

Thomas Hesse Guitar & Vocals

Richard Hagel Vocals & Maracas

 

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Unsere Sponsoren

werkhof autokino

Unser Autokino an der Lenne wurde unterstützt von:

Bilstein Group * Immobilien Dr. Klein* Transport Logistik* Spedition Hermesmann* Rewe Lesnik* Stenner Blumen* Extramarkt Hohenlimburg * Quinn`s and More* Sparkasse HagenHerdecke* Mark E* Werbegemeinschaft Hohenlimburg* Volksbank Hohenlimburg* Blesel GmbH* Mini Car* Husung Schlüsseldienst* Black Duck Coffee & Bar* Gaststätte Limmeg by Bea* Hohenlimburger Kalkwerke* Hohenlimburger Bauverein* Lipps Energie* Röll Metallbau* Almetec GmbH* CoSi Spedition* Wascharena* Bauunternehmung Lübke* Olive Bar-Restaurant* Bei Taki Imbiss* Kamm Bäckerei* Postbank Hohenlimburg Petra Schülken* Änderungsatelier Recep Gül* Bürger für Hohenlimburg* Matschulat Gerüstbau* Eat my shorts Festival* Pfefferschote Grill-Imbiss* Westfalenpost* Radio Hagen*


In diesen schweren Zeiten kann der Werkhof jede, auch kleine Spende, gebrauchen. IBAN: DE11 4505 0001 0100 0835 95

th.jpgLogo-2.jpgkrafftstoff

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen