Einträge in der Kategorie: Konzerte

Der SommerHut im Dezember
Wird verschoben. Wieder Locker Band

Samstag, 05 Dezember 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Wird verschoben. Wieder Locker Band

*Wieder locker Band* ist keine top 50 Band, ist keine Partyband im üblichen Sinne.

Die Musiker der

*Wieder locker Band*

sind keine Jungs für eine Nacht, sondern für einen Abend mit musikalischer Reise von den 1960ern bis in die 2000er.

Überraschend zeitlos und vorzeigbar, für Leute die etwas anderes wollen - eben Wieder Locker, ohne Strom, aber trotzdem spannend.

Stefan Danielak (g/voc)

Christoph Wessoly (g/voc)

Stefano Levante (b/voc)

Marco Rizzo (dr)

Oliver Boron (voc)

INDEPENDENZ
Wird verschoben! NullPositiv

Freitag, 11 Dezember 2020, 20:00 Uhr

Preis: VVK 15 € - AK 18€

Wird verschoben! NullPositiv

INDEPENDENZ heis die neue LP von NullPositiv und soll am 11.12. hier vorgestellt werden. Am 13.3. hatte NullPositiv mit ihrer charismatischen Sängerin Elli Berlin uns in den Lockdown geschickt. Nun hoffen wir das wir wieder bei voller Hütte die Katakombe rocken können. Falls das nicht möglich ist, findet der Gig in unserem geräumigen Theatersaal mit den gegebenen Vorschriften statt. Bye Bye Corona!

Der SommerHut im Dezember
Wird verschoben. Free Bears

Samstag, 12 Dezember 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Wird verschoben. Free Bears

25 Jahre und immer noch nicht genug.
25 Jahre Free Bears – die Jubiläumstour 2020
Mit dem brandneuen Album „Somehow along the road“ im
Gepäck und vielen neuen Songs kennen sie keine Gnade und
verwandeln jeden Saloon oder Pub in einen Tanzsaal und auch
die großen Bühnen der internationalen Festivals erbeben vor
der Power der wahnsinnig gutaussehenden Typen aus dem
Ruhrgebiet.
Americana at it ́s best – das heißt natürlich auch im 25. Jahr des
Bestehens – Country und Rock ́n ́Roll – Rockabilly und Honky
Tonk und alles was Spaß macht. Neben Songs von dem neuen
Album der Free Bears mit dem Hit „24 frames“ gibt es 2020
weiterhin Songs von BR5-49, Kenny Rogers, den Mavericks,
Dwight Yoakam, den Eagles, Johnny Cash, Glen Campbell
uva.....Carsten Aufermann (Drums,Voc), Reinhold Brieseck
(Bass,Voc) und George Foxman (Git, Voc) sorgen für einen
einzigartigen Soundmix aus traditionellen Country-und
Rock ́n ́Rollklängen mit modernen Rock und Bluesfarben.
Sie mischen das Genre auf mit einer Spur „mir doch egal“ und
einer Prise „das muss so sein“, gefolgt von einer über 25 Jahre
aufgebauten Fanbase, die Show für Show immer größer wurde
und wird.
In über 1.000 Shows weltweit haben die Free Bears sich einen
Namen gemacht und haben überhaupt nicht vor, irgendwann
einmal aufzuhören.
Einmal Free Bears, immer Free Bears!

Der SommerHut im Dezember
Fällt leider aus. Soul Christmas with Dennis and Jackie

Samstag, 19 Dezember 2020, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei -Der Hut geht rum

Fällt leider aus. Soul Christmas with Dennis and Jackie

Nach dem grandiosen Auftritt auf unserem Sommerkonzert hier das lang erwartete Zusatzkonzert

Dennis LeGree - Vocals

Jackie Bredie - Vocals + D-Jane

Jimmy Glasmacher - Guitar  

Bobby van den Bergh - Keys - Rythm - Synthy bass

Vor und nach den Auftritt wird nach Bedarf vom D-Janen Musik gespielt.

Dennis LeGree: (aus Miami Florida)

Platz 2 ‚The Voice Senior' 2019. 

Spielte u.a. in der Musical ‚Hair‘ und ‚Starlight Express‘ 

Jackie Bredie (Aus den Niederlanden): 

Teilnahme an ‚The voice of Germany‘ 2014.

Backing Vocalist ‚Die fantastischen Vier‘

Sängerin bei WDR4 Band.

Beide Künstler wohnen direkt um die Ecke vom Werkhof!

Jimmy Glasmacher & Bobby van den Bergh sind aus Indonesien

Sie spielten in der Band von Candy Dulfer (Prince).

„Rockin‘ new year“ – mit Aron King und Band
Aron King und Band

Samstag, 16 Januar 2021, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der SommerHut geht rum

Aron King und Band

Eintritt frei - Der SommerHut geht rum.
Und bitte vorher anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Als Elvis-Tribute-Artist hat Aron King schon viele nationale Titel gewonnen und auch bei internationalen Contests hervorragende Platzierungen erreicht.
Seine Performance, seine Liebe zum Detail und seine unglaublich authentische Stimmlage machen ihn live zu einem echten Erlebnis.
Doch gerade diese Detailverliebtheit fordert er auch von seinen Bandkollegen ein - und da nimmt er selbst gegenüber gestandenen Musikern kein Blatt vor den Mund. Respektvoll, geduldig, aber ohne Kompromisse!

Besetzung:
Aron King - vocals
Timo Nietsch - Keyboard / Piano
Al Bogen - Bass
Michael Höh – Drums

Der Ausnahmekünstler wird am 16. Januar 2021 zusammen mit seiner Band für euch den Werkhof rocken. Seid live mit dabei und verpasst nicht unsere neue Show!
Wir freuen uns auf euch 😉
enjoy it live but safe

SommerHut Konzertreihe
Xmas on Mars * Driving Home for Xmas

Samstag, 23 Januar 2021, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Xmas on Mars * Driving Home for Xmas

Xmas on Mars

Alternative-Roots-Rock
aus dem Ruhrgebiet

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.xmasonmars.com
www.facebook.com/XmasOnMars

Xmas on Mars: das steht für handgemachte Rockmusik im Spannungsfeld zwischen reduzierten Country-Folk-Balladen und krachigen Noise-Gewittern.

Seit 2010 in verschiedenen Besetzungen auf Bühnen in und um Dortmund zu Hause haben sich die vier Musiker ihre Sporen bereits verdient. Bekannt für guten Live-Sound und hochwertiges Songwriting finden sich hier Musiker, die auf Effekthascherei und große Gesten auf der Bühne verzichten können: hier spricht die Musik für sich selbst.

Aufwändige Soundcollagen, abwechslungsreiche Arrangements, kratzige Gitarrensoli, klassische Hammondorgel-, E-Piano- und Mellotronsounds auf der einen Seite und erdiger, groovender Bass und mal vertracktes, mal straightes Drumming auf der anderen Seite – das sind die Markenzeichen der Soundtüftler, denen es stets gelingt, den schmalen Grat zwischen Retro- und Moderne zu beschreiten. Obwohl man an vielen Stellen ihre Vorbilder heraushören kann, die vor allem in der klassischen amerikanischen Folk- und Rockmusik der 70er-Jahre zu suchen sind, gelingt es ihnen einen erstaunlich eigenständigen Sound zu erzeugen, der in vielen Momenten die Grenzen klassischer Genres und Songstrukturen sprengt und den Zuhörer in eine atmosphärisch dichte und vielschichtige neue Welt entführt. Mit viel Liebe für das Detail arbeiten Xmas on Mars ihre Songs aus und kombinieren dabei klassisches Songwriting, berührende Melodien und wilde Soundexperimente zu einer Mixtur, die sich am besten als „Alternative-Roots-Rock“ bezeichnen lässt.  

Nach der EP „Playin‘ it simple, but playin‘ it loud“  von 2010 und den Alben „This is…Xmas on Mars“ von 2012 und „Mellow Light“ von 2014 ist die Band mit dem Songwriting für das nächste Album so gut wie fertig und man darf gespannt auf den nächsten Schritt einer Band sein, die zwar einen charakteristischen Sound hat, sich aber stetig weiterentwickelt.

SommerHut Konzertreihe
Jamsession

Samstag, 30 Januar 2021, 19:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - Der Hut geht rum

Jamsession

 

Session in der Katakombe

Wir brauchen für eine Session derzeit mehr Platz um die gebotenen Abstände einhalten zu können. Deshalb ist es jetzt nach umfangreichen Renovierungsarbeiten möglich, in der Katakombe zu Jammen. Die Musiker wollen endlich wieder Normalität und einfach Spielen. Und genau das wollen wir mit diesem Angebot versuchen.

Der Eintritt ist wie immer frei. Für den Unterhalt des Werkhof werden wir mit Hut um eine Spende bitten.

Jürgen Becker
Die Ursache liegt in der Zukunft

Samstag, 20 Februar 2021, 20:00 Uhr

Preis: VVK 22,50€ AK 25€

Die Ursache liegt in der Zukunft

Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir’s verkackt? Ökologie und Ökonomie verwirbeln gewaltig unser Gewohnheitsrecht und unsere Nebenkostenabrechnung. Ein bahnbrechend zorniges Sturmtief kündigt sich an. Recken wir also die Hände zum Heizpilz und fahren nach der Party voll im SUV vor die Wand? Oder machen wir die Wende in ein genüssliches Leben voll Komischer Intelligenz? Jürgen Becker entwickelt den optimalen Optimismus ohne Opiate und holt uns alle unter seine warme Decke. Dort wird genau recherchiert, was die Welt zusammenhält, wenn sie auseinander fällt – und wie es sich für alle so richtig rechnet, Sie jetzt zu retten. Sein Humor lüftet durch, hält das Zeitfenster auf Kipp und macht den Chancen Avancen.

Man geht nach Hause und denkt: Da geht noch was!

 

Sommerhut im April - Mike Gerhold
Mike Gerhold - Solo unplugged

Samstag, 03 April 2021, 20:00 Uhr

Preis: Eintritt frei - der Hut geht rum

Mike Gerhold - Solo unplugged
Mike Gerhold trat bereits solo oder in Bandbesetzung im Vorprogramm von SWEET, SLADE, DORO PESCH, SAXON, Barclay James Harvest, Inextremo u.a. namhaften Größen auf.

Der durch Funk und TV bekannte Sänger wird sein solo & unplugged Cover-Programm mit Rockklassikern- allein mit Gitarre und Stimme ausgestattet , darbieten.
Genuss und Freude vorprogrammiert.
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button

Unsere Sponsoren

werkhof autokino

Unser Autokino an der Lenne wurde unterstützt von:

Bilstein Group * Immobilien Dr. Klein* Transport Logistik* Spedition Hermesmann* Rewe Lesnik* Stenner Blumen* Extramarkt Hohenlimburg * Quinn`s and More* Sparkasse HagenHerdecke* Mark E* Werbegemeinschaft Hohenlimburg* Volksbank Hohenlimburg* Blesel GmbH* Mini Car* Husung Schlüsseldienst* Black Duck Coffee & Bar* Gaststätte Limmeg by Bea* Hohenlimburger Kalkwerke* Hohenlimburger Bauverein* Lipps Energie* Röll Metallbau* Almetec GmbH* CoSi Spedition* Wascharena* Bauunternehmung Lübke* Olive Bar-Restaurant* Bei Taki Imbiss* Kamm Bäckerei* Postbank Hohenlimburg Petra Schülken* Änderungsatelier Recep Gül* Bürger für Hohenlimburg* Matschulat Gerüstbau* Eat my shorts Festival* Pfefferschote Grill-Imbiss* Westfalenpost* Radio Hagen*


In diesen schweren Zeiten kann der Werkhof jede, auch kleine Spende, gebrauchen. IBAN: DE11 4505 0001 0100 0835 95

th.jpgLogo-2.jpgkrafftstoffmark e

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen