Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sean Athens

4.September , 20:00 22:00

 Wer ist Sean Athens: 

Sean Athens, Jahrgang 1993, spielt seit seinem 13. Lebensjahr Gitarre und sein Talent wurde bereits früh erkannt. Schon 2007 wurde er für die Boy-Group “Kixs“ von der EMI unter Vertrag genommen und Deutschlandweit auf Tournee geschickt. Eine Single wurde produziert, ein Musikvideo gemacht doch als sich auch nach einigen TV Auftritten und dem riesen Live Gig bei „THE DOME“ in der ausverkauften Barclaycard Arena in Hamburg nicht der gewünschte kommerzielle Erfolg einstellte, lernte Sean Athens schon recht früh, was es heißt im Showgeschäft zu sein. 

Anschließend spielte er sich durch die ersten eigenen Bands und diverse Coverprojekte, nahm Unterricht, fing später an selbst Unterricht zu geben und lernte 2016 den Musiker und Blues-Harp Spieler Chris Kramer (www.chris-kramer.de) kennen. Kramer war bis dato schon mehrfach mit der Deutschrock-Größe Peter Maffay auf Tour und suchte einen Ersatzgitarristen für ein Konzert.Doch bereits auf der Rückfahrt wurde Sean vom Ersatzmann zum festen Bandmitglied. 

Das Trio “Chris Kramer & Beatbox`n`Blues“ zusammen mit dem Deutschen Beatboxmeister Kevin O‘Neal verbindet traditionellen Blues mit Beatbox und Hip Hop und schlägt hohe Wellen. Sie gewannen 2016 den deutschen Vorentscheid für die IBC (international Blues Challenge) in Eutin und hatte somit das Ticket für die sogenannte „Blues-WM“ in Memphis, Tennessee gebucht und sind dort im Halbfinale gescheitert. 

Anschließend tourten sie weiter durch Tennessee, Mississippi und Alabama. Nach ihre Rückkehr und dem ersten veröffentlichten Album sind sie unentwegt auf Tournee und spielen 100 Gigs pro Jahr. 

2018 führt ihr originelles Konzept die Band auch nach Norwegen, in die Schweiz sowie nach Spanien und Dänemark. 

Sean Athens prägt das Trio mit seinem Gitarrensound sowohl auf der elektrischen wie der akustischen Gitarre und kann seine Leidenschaft für den Blues auch besonders auf der Slide-Guitar ausleben. 

Außerdem hatte er die Ehre, mit Klaus Doldinger (Tatort Titelmelodie, Das Boot+) im Rock´n´Pop Museum Gronau die Bühne zu teilen und spielte als Support für Billy F Gibbons und „Supersonic Blues Machine“. 

Als Gitarrist ist Athens außerdem für Thomas Godoj (DSDS Gewinner 2008) tätig. 

Sean Athens verfügt trotz seines jungen Alters über eine erstaunliche musikalische Erfahrung und auf der Bühne verwandelt er sich zu einer energiegeladenen „Rampensau“ und lebt, stirbt für jeden einzelnen Ton und verschmelzt förmlich mit seiner Gitarre. 

Sein jugendlicher Charme und auch sein Gesangstalent komplettieren den Künstler Sean Athens und man kann sich sicher sein, dass man von ihm noch einiges hören wird. 

Referenzen 

Chris Kramer & Beatbox´n´Blues, Thomas Godoj,  Support für Billy F. Gibbons (ZZ Top), Peter Freudenthaler (Fools Garden), Steffi Stephan (Udo Lindenberg), Jini Meyer (Luxuslärm) 

ab 19.00 Uhr Einlass – 20.00 Uhr Showtime

18€ im Vorverkauf

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf „Karten kaufen“ können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Werkhof Kulturzentrum e.V.

02334 92 91 90

Veranstalter-Website anzeigen

Werkhof Hohenlimburg e.V. in der Katakombe

Kaiserstr. 1
Hagen, 58119 Deutschland
Google Karte anzeigen
02334 92 91 90
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Nach oben